AKG Jobs

- Germany - Hofgeismar, Hessen

この仕事を共有する

|

Projektingenieur Systemgeschäft – Windkraft & Schienenfahrzeuge (d/m/w)

Tradition und Innovation

Seit 1919 ist die AKG Gruppe ein Spezialist auf dem Gebiet der Wärmeübertragung. Mit der-zeit mehr als 3.000 Mitarbeitern an 14 Standorten in Europa, Amerika und Asien entwickelt und produziert das Unternehmen hochwertige Komponenten und Systeme für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und Branchen.
Am Stammsitz der AKG Gruppe in Hofgeismar bei Kassel befinden sich neben zwei Produktionsgesell¬schaften auch die Firmenzentrale mit Geschäftsführung, der Bereich Forschung und Ent¬wicklung sowie eine Vertriebsgesellschaft für europäische und globale Kunden.

Aufgaben

  • Technische Produktentwicklung und Optimierung von Kühlsystemen, insb. im Bereich Windkraft und Schienenfahrzeuge.
  • Leitung der Projekte interdisziplinär (z.B. Konstruktion, Projekteinkauf, QM und Montage)
  • Komplette Projektbetreuung von der Angebotserstellung bis zum Serienanlauf inkl.:
    • Technische Berechnung und Auslegung von Wärmeaustauschern und Kühlsystemen
    • Kaufmännische Berechnung und Optimierung der kundenspezifischen Lösungen
    • Angebotserstellung
    • Interne Auftragskoordination und Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten

Voraussetzungen

  • Studienabschluss (Master, Diplom) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbar
  • Kenntnisse in Fluid- und Wärmetechnik, Hydraulik, Ventilatoren, Stahlbau von Vorteil
  • Praktische Erfahrungen in der Projektierung von Systemen aus den oben genannten Bereichen und Komponenten von Vorteil Projektmanagementerfahrung
  • Beratungs- und Überzeugungskompetenz sowie Organisationsvermögen und bereichsübergreifende Kommunikationsfähigkeiten
  • Lösungsorientierte, strukturierte und engagierte Arbeitsweise sowie die Kommunikation sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch

Benefits

  • Spielraum und Eigenverantwortung: Verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Maß an Selbstständigkeit und flachen Hierarchien
  • Individuelle Förderung: Sorgfältige Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche und motivierende Ziele
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: Wertebasierte Unternehmensführung sowie eine langfristige Perspektive in einem weltweit erfolgreichen mittelständischen und unabhängigen Familienunternehmen
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: Attraktive und marktgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie weitere Benefits, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, bei einem ausgezeichneten „Deutschen Weltmarktführer“

Der Einstieg ist als Direkteinstieg oder im Rahmen unseres zweijährigen Traineeprogramms möglich.